Agenda Aktivitäten Begleitung Kontakt Texte und Bilder Predigten Downloads  

Bildungsreihe zu den Kirchenorten

«Komm und sieh»

Entdecken Sie an vier Sommertagen unsere Kirchengebäude aus ganz verschiedenen Zeiten. Sie erzählen nicht nur Baugeschichte…

Der zugespitzte Ausspruch von Kurt Marti (siehe Merkzsatz unten) enthält natürlich eine gute Portion Kritik an einer von Versteinerung bedrohten Kirche. Aber so stehen sie nun einmal da, unsere Kirchen aus Stein. Jede für sich ist eine Zeugin ihrer Zeit, zusammen aber transportieren sie eine Botschaft fürs Leben hier und heute.

Die Kirche Oerlikon wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Plänen des Architekten Adolf Asper im Jugendstil erbaut. In ihr verbinden sich Musik und Raum zu einem Kunsterlebnis der besonderen Art. Am 7. Juli eröffnen wir hier unsere Reihe mit der Sommer-Matinée.

Wo Menschen lebendige Bausteine Gottes sind, kann sich Kirche auch in einem modernen Ladenlokal ereignen. Die Ladenkirche Schwamendingen ist der jüngste Kirchenraum in unserem Kreis. Sie wurde dieses Jahr im Mai sechs Jahre alt. Seien Sie Gast bei «Mittwuch am Foifi», einem Treffpunkt, der von Freiwilligen gestaltet wird.

Welche Botschaft wollte das Architektenteam um Claude Paillard in den 1960er Jahren mit der Kirche Saatlen vermitteln? Wie steht dieser Kirchenbau zu der Botschaft des Weltarchitekten? Wie klingt es, wenn Architekten Musik komponieren? Davon hören und sehen Sie mehr in der Musikalischen Vesper am 16. August.

Die Alte Kirche St. Niklaus wurde im Jahre 1674 auf den Grundmauern einer älteren mittelalterlichen Kapelle errichtet. Kirchenschiff und Vorplatz liegen über Gräbern aus dem frühen Mittelalter. Hier tauchen Sie ein in die lange Geschichte des Ortes Schwamendingen und erleben in den Gesängen von Taizé heutige christliche Spiritualität.

Sonntag, 7. Juli, 11.30 Uhr, Kirche Oerlikon
Sommer-Matinée mit Werken von Johann Sebastian Bach, Portrait des Kirchenortes und Apéro

Mittwoch, 24. Juli, 17 Uhr, Ladenkirche
Treffpunkt «Mittwuch am Föifi», Portrait der Ladenkirche

Freitag, 16. August, 19 Uhr, Kirche Saatlen
Musikalische Vesper zum Thema «Baustelle», Musik aus den 60er Jahren, Apéro.

Freitag, 27. September, 17.30 Uhr, Alte Kirche St. Niklaus
Geschichtlicher Kirchen- Apéro und Abendgottesdienst mit Liedern aus Taizé.


Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen, Ihr Pfarrteam freut sich auf Sie.

«Die Kirche des Geistes sind unsere Körper, schrieb der Epileptiker* einst nach Korinth (1Kor 16,9). Erst später: Kirchen aus Stein»

* Mit dem Epileptiker ist der Apostel Paulus gemeint.

Kurt Marti, Schweizer Pfarrer und Schriftsteller (1921 - 2017)

 
Die Gemeindeseite als PDF-Dokument
mehr...
Sommergottesdienste "Stein um Stein"
mehr...
Fotos von vergangen Anlässen
mehr...
Die Website finden Sie hier
mehr...
Nächste Anlässe:
Gottesdienst am Eidg.Dank-, Buss- u. Bettag mit Abendmahl
Am 15.09.2019 um 10:00 Uhr
Alte Kirche St. Niklaus, Pfarrteam
mehr...
Zmittag für Alle
Am 17.09.2019 um 12:00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Stettbachstrasse 58, Bettina Balli, Sozialdiakonische Mitarbeiterin
mehr...
Kreativ-Atelier für Frauen
Am 17.09.2019 um 14:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240,
mehr...
Singkreis Schwamendingen
Am 17.09.2019 um 09:30 Uhr
Kirchgemeindehaus, Stettbachstrasse 58, Karl Scheuber
mehr...
Bildungsabend Propheten im Judentum und im Christentum
Am 17.09.2019 um 19:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Jiri Dvoracek, Pfarrer
mehr...
Malatelier für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung
Am 18.09.2019 um 14:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Nora Wittlinger
mehr...
Malatelier für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung
Am 18.09.2019 um 15:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Nora Wittlinger
mehr...
Senioren-Kaffee
Am 19.09.2019 um 13:30 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Kurt Heiniger, Sozialdiakon
mehr...
Vernissage zur Hörinstallation "Die illegalie Pfarrerin"
Am 19.09.2019 um 19:00 Uhr
Kirche Saatlen, Esther Straub, Pfarrerin
mehr...