Agenda Aktivitäten Begleitung Kontakt Texte und Bilder Predigten Downloads  

Die Kirchgemeinde Zürich

Am 1.1.2019 startet die Kirchgemeinde Zürich als grösste Kirchgemeinde der Schweiz. Organisiert wird sie wie folgt:

Die Kirchgemeinde wird als Parlamentsgemeinde ausgestaltet; Stimmberechtigte und Kirchgemeindeparlament bilden die legislative Ebene und die Kirchenpflege mit den Kirchenkreisen die exekutive Ebene. Die Kirchenkreise sind organisatorische Sub-
strukturen der Kirchgemeinde. Die für die Kirchenkreise verantwortlichen Kirchenkreiskommissionen sind der Kirchenpflege unterstellt.
Die Stimmberechtigten sind das oberste Organ der Kirchgemeinde. Sie werden folgende Rechte haben: Wahlrechte (Mitglieder Kirchgemeindeparlament; Mitglieder Kirchenpflege inkl. Präsidium; Pfarrerinnen und Pfarrer), Initiativrecht, Referendumsrecht, Petitionsrecht und Sachabstimmungen (z. Bsp. Investitions- und Bauvorhaben). Das vorgesehene Kirchgemeindeparlament wird aus 45 Mitgliedern bestehen. Die Hauptaufgabe des Kirchgemeindeparlaments ist die politische Steuerung und Kontrolle der Kirchenpflege und ihrer Verwaltung.
Die Kirchenpflege (als Milizgremium) leitet die Kirchgemeinde mit den Kirchenkreisen unter Beachtung des Prinzips der Zuordnung (Art. 150 KO). Ihr obliegt die strategische Verantwortung für die Kirchgemeinde Zürich, d.h. das Setzen von mittel- und langfristigen Zielen, das Festlegen von Vorgaben, die Definition von Aufträgen, Angeboten und Ausrichtungen, das Begleiten und Kontrollieren der Umsetzungen und die Beobachtung des Umfelds, um Tendenzen einschätzen und gewichten zu können. Der Kirchenpflege zugeordnet sind Delegierte aus dem städtischen Pfarrkonvent und aus dem städtischen Gemeindekonvent.
Die operative Geschäftsführung der gesamtstädtischen Aufgaben wird an eine Geschäftsstelle übertragen. Die Geschäftsstelle hat die zentrale Funktion in der Leitungsunterstützung (Prozessverantwortung, Geschäftsvorbereitung) und in den übergeordneten Supportfunktionen.

Diana Rieger, Projektleitern

 
Die Gemeindeseite als PDF-Dokument
mehr...
Frauen und Männer aus der Bibel
mehr...
Fotos von vergangen Anlässen
mehr...
Die Website finden Sie hier
mehr...
Nächste Anlässe:
Zmittag für Alle
Am 21.05.2019 um 12:00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Stettbachstrasse 58, Bettina Balli, Sozialdiakonische Mitarbeiterin
mehr...
Kreativ-Atelier für Frauen
Am 21.05.2019 um 14:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240,
mehr...
Singkreis Schwamendingen
Am 21.05.2019 um 09:30 Uhr
Kirchgemeindehaus, Stettbachstrasse 58, Karl Scheuber
mehr...
Bibelteilen
Am 22.05.2019 um 12:00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Stettbachstrasse 58, Pfarrteam
mehr...
Tischreden
Am 22.05.2019 um 19:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Jiri Dvoracek, Pfarrer
mehr...
Seniorennachmittag
Am 22.05.2019 um 14:30 Uhr
Kirchgemeindehaus Schwamendingen, Bettina Balli, Sozialdiakonische Mitarbeiterin
mehr...
Gottesdienst im Alterszentrum Herzogenmühle
Am 23.05.2019 um 09:30 Uhr
Alterszentrum Herzogenmühle, Glattstegweg 7,
mehr...
Spielnachmittag
Am 23.05.2019 um 14:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240,
mehr...
Gottesdienst im Alterszentrum Herzogenmühle
Am 23.05.2019 um 09:30 Uhr
Alterszentrum Herzogenmühle, Glattstegweg 7,
mehr...
Chille i de Chile
Am 24.05.2019 um 18:00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Stettbachstrasse 58, Esther Straub, Pfarrerin
mehr...
Taizéfeier mit Abendmahl
Am 24.05.2019 um 19:00 Uhr
Alte Kirche St. Niklaus, Stettbachstrasse 57, Pfarrteam
mehr...