Agenda Aktivitäten Begleitung Kontakt Texte und Bilder Predigten Downloads  

Gemeindezmittag 28. Januar 2017

Raclette-Zmittag in gemütlicher Gemeinschaft in der ref. Kirchgemeinde Saatlen

Als reformierte Kirchgemeinde laden wir im Januar und Mai zu einem Gemeindeessen und im November zum Basar ein. Mit diesen drei Anlässen möchten wir als Kirchgemeinde unsere Verbundenheit mit sozialen Institutionen in Schwamendingen kundtun und mit dem Erlös einen finanziellen „Zustupf“ überreichen. Der Gemeindezmittag im Januar, seit Jahren mit Raclette und Zutaten, ist für den Verein „behinda“ bestimmt.

Als Sozialdiakon der Kirchgemeinde Saatlen ist es mir eine Freude diese besonderen Anlässe organisieren zu können. Die erste und wichtigste Aufgabe für mich ist, Freiwillige für die Mithilfe anzufragen. Für diesen Gemeindezmittag im Januar konnte ich schon letztes Jahr acht Männer für das Mithelferteam gewinnen. Auch dieses Jahr stellte sich das Männerteam wieder zur Verfügung und sie waren mit grossem Engagement und Freude dabei Gastgeber zu sein. Jeder der mithelfenden Männer muss wissen, für welche Arbeit er zugeteilt ist. Deshalb gilt es für mich einen Aufgabenplan zu erstellen.

Der grosse Kirchgemeindesaal und die Küche wurden schon weit im Voraus reserviert. Gut zwei Monate vor dem Anlass müssen Flyer und Plakate gestaltet sein und der Text für die Homepage und die Zeitung „reformiert. Lokal“ abgegeben werden. Nicht vergessen darf ich die vielen Anfragen für Kuchenspenden. Erleichtert bin ich erst, wenn genügend Kuchen zugesagt sind.

Nach dem Start der Werbung folgten schon bald die ersten Anmeldungen. Bis zum Tag vor dem Anlass waren es 77 Personen. Für den Einkauf rechnen wir noch 10 Personen dazu, damit wir (hoffentlich) genug haben auch noch für Gäste die spontan kommen. Mit dem Team zusammen waren wir dann 94 Personen. Zum Glück reichte die eingekaufte Menge trotzdem noch.

Bereits ab 11.30 Uhr trafen die ersten Gäste ein um einen von ihnen bevorzugten Platz einzunehmen. Um 12 Uhr war es dann soweit alle Gäste zu begüssen und über den Ablauf zu informieren. Beim Gemeindeessen ist ein gemeinsamer Beginn wichtig, damit ein geordneter Ablauf bei den bedienten Raclette Öfen gegeben ist und eine harmonische Tischgemeinschaft ermöglicht wird. Raclette essen braucht Zeit und Musse.

An den 15 Tischen entstanden rege Gespräche. Zwischendurch wurde auch gelacht. Für uns als Team ein wichtiges Zeichen, dass sich die Gäste wohlfühlten. Viele positive Rückmeldungen erhielt ich auch, als ich mit dem Körbchen durch die Tischreihen ging um den Betrag einzuziehen. Einzig die Silberzwiebeln hätten einen komischen Geschmack, wurde mir gesagt. Nächstes Jahr werde ich eine andere Sorte einkaufen.

17,5 kg Kartoffeln, 13 kg Raclettekäse, 8 kg Tomaten, 4,8 kg Cornichons, 2,7 kg Maiskölbchen und Silberzwiebeln wurden gegessen. Den Nettoerlös von CHF 539.60 können wir an den Verein „behinda“ überweisen.

Um 16 Uhr sassen wir nach getaner Arbeit als Team am Tisch und besprachen den soeben gut erlebten Anlass. Auf einer A4- Seite wurde aufgeschrieben was wir beim nächsten Raclette-Zmittag im 2018 beachten müssen und natürlich auch was gut war. Darauf steht u.a.: „Schön, dass auch dieses Jahr wieder viele Bewohnerinnen und Bewohner der „behinda“ unsere Gäste waren.“

Kurt Heiniger, Sozialdiakon

 Galerie auf Flickr ansehen

 
Die Gemeindeseite als PDF-Dokument
mehr...
Sommergottesdienste "Stein um Stein"
mehr...
Fotos von vergangen Anlässen
mehr...
Die Website finden Sie hier
mehr...
Nächste Anlässe:
Bibelteilen
Am 23.10.2019 um 12:00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Stettbachstrasse 58, Pfarrteam
mehr...
Malatelier für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung
Am 23.10.2019 um 14:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Nora Wittlinger
mehr...
Malatelier für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung
Am 23.10.2019 um 15:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Nora Wittlinger
mehr...
Bildungsabend
Am 23.10.2019 um 19:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Jiri Dvoracek, Pfarrer
mehr...
Erste Kirchenkreisversammlung
Am 24.10.2019 um 19:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Andi Stoll, Präsident Kirchenkreiskommission
mehr...
Musikalische Vesper
Am 25.10.2019 um 19:00 Uhr
Kirche Saatlen, Saatlenstrasse 240, Kirchenmusik- und Pfarrteam
mehr...
Gottesdienst mit Taufe
Am 27.10.2019 um 10:00 Uhr
Alte Kirche St. Niklaus, Pfarrteam
mehr...