Agenda Aktivitäten Begleitung Kontakt Texte und Bilder Predigten Downloads  

Gemeindeadvent 2017

Wenn Gospelsongs und ein Gemeinschaftsessen die Herzen erfreuen

Was gibt es im Advent schöneres, als sich Zeit nehmen zu können, in froher und besinnlicher Stimmung zusammen zu sein. Bei Gesang und Tischgemeinschaft sich an das zu erinnern, was uns Menschen vor gut 2000 Jahren als Geschenk angekündigt wurde, das Geschenk der Liebe Gottes. Diese Liebe Gottes ist mit der Geburt von Jesus Christus in unserer Welt sichtbar und wirksam geworden, kann und möchte Sinn und Erfüllung in unser Leben bringen. Der Gospelchor „get up“ hat diese Liebe und Grösse Gottes mit einem ausgewogenen Repertoire an Gospelsongs herzhaft und gekonnt besungen.
Das Solo Lied „You raise me up“, von Kurt Heiniger vorgetragen, hat auf seine Weise die Liebe Gottes besungen, die, wie das Lied aussagt, besonders in schwierigen Zeiten zum Tragen kommen kann.

In deutscher Übersetzung:
Wenn ich deprimiert bin und, ach! meine Seele so schwer ist;
wenn Sorgen kommen und mein Herz beschweren;
dann bleibe ich still und warte in der Stille auf DICH,
bis DU kommst und DU DICH für eine Weile neben mich setzest.


Es gibt kein echtes Leben - kein echtes Leben ohne den Hunger danach;
denn jedes ruhelose Herz schlägt so unvollkommen;
aber wenn DU kommst, dann werde ich so mit Staunen erfüllt;
ja, manchmal habe ich dann das Gefühl, dass ich einen flüchtigen Blick in die Ewigkeit (GOTTES) erhasche.
Refrain:
DU ermutigst mich so unglaublich, dass ich Berge überwinden kann.
DU ermutigst mich so unglaublich, dass ich über stürmische Wasser gehen kann.
Ich bin erst dann wirklich stark, wenn ich an DEINER Schulter liege.
DU holst das Beste aus mir heraus - dank DIR wachse ich über mich hinaus!


Nach dem eindrücklichen Konzert bedankten sich die 160 Konzertgäste mit einem anhaltenden Applaus und wünschten eine Zugabe, die sie auch bekamen. Alle KonzertbesucherInnen waren anschliessend eingeladen, an festlich geschmückten Tischen ein feines Dreigangmenü zu geniessen. Das Kochteam, bestehen aus drei Frauen und drei Männer der Kirchgemeinde Hirzenbach, hat mit grossem Engagement und in froher Stimmung das Menü wunderbar zubereitet. Ein Team aus Kirchenpflege und Mitarbeiterkonvent setzte sich für alle weiteren anfallenden Aufgaben ein.
Zwischen dem Hauptgang und dem Dessert gab es zwei besinnliche Beiträge. Frau Mariann Gschwend trug zwei selbstgedichtete Adventsgedichte vor und Pfarrer Jiri Dvoracek wies bei seiner Andacht auf die biblische Bedeutung und Wichtigkeit des gemeinsamen Essens hin.
Doris Bättig, Kirchenpflegepräsidentin, wandte sich zum Abschluss des Nachmittags mit Dankesworten und guten Wünsche für die Advents- und Weihnachtszeit an die Gäste.
Es war schön, bei der persönlichen Verabschiedung nur fröhlich gestimmte Gesichter zu sehen.

Kurt Heiniger, Sozialdiakon

 Galerie auf Flickr ansehen

 
Die Gemeindeseite als PDF-Dokument
mehr...
Sommergottesdienste "Stein um Stein"
mehr...
Fotos von vergangen Anlässen
mehr...
Die Website finden Sie hier
mehr...
Nächste Anlässe:
Bibelteilen
Am 23.10.2019 um 12:00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Stettbachstrasse 58, Pfarrteam
mehr...
Malatelier für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung
Am 23.10.2019 um 14:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Nora Wittlinger
mehr...
Malatelier für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung
Am 23.10.2019 um 15:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Nora Wittlinger
mehr...
Bildungsabend
Am 23.10.2019 um 19:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Jiri Dvoracek, Pfarrer
mehr...
Erste Kirchenkreisversammlung
Am 24.10.2019 um 19:00 Uhr
Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstrasse 240, Andi Stoll, Präsident Kirchenkreiskommission
mehr...
Musikalische Vesper
Am 25.10.2019 um 19:00 Uhr
Kirche Saatlen, Saatlenstrasse 240, Kirchenmusik- und Pfarrteam
mehr...
Gottesdienst mit Taufe
Am 27.10.2019 um 10:00 Uhr
Alte Kirche St. Niklaus, Pfarrteam
mehr...